Aktuell bei Al di Süd

Hier soll keineswegs Werbung für glutenfreie Spezialprodukte gemacht werden, sondern die Augen geöffnet werden für all das, was im normalen Sortiment von Supermärkten und Discountern für uns geeignet ist.
Antworten
Benutzeravatar
moni130
Beiträge: 217
Registriert: 4. Apr 2020, 18:17

Aktuell bei Al di Süd

Beitrag von moni130 »

Wahrscheinlich schon ein "alter Hut", aber hier hat noch niemand etwas dazu erwähnt.
Nach drei Wochen Abwesenheit habe ich gestern mal wieder dort eingekauft - und bin über etliche neue gf Produkte gestolpert. Die meisten davon vom "gelben Riesen", aber u.a. auch wieder mal gf ausgewiesene Nudeln aus roten Linsen oder Kichererbsen. Auffällig die TK-Pizza für 2,49 €. Leider passt das meiste nicht so gut in mein LowCarb-Konzept ...

Etwas ganz anderes habe ich dann gefunden, das da schon besser passt: Ein ökologisch optimiertes Reisebesteck - bestens geeignet für natürlich gf Genüsse unterwegs. Hergestellt aus Reishülsen für die Reise und mit Hülse, also mit einem nicht nur Rucksack-, sondern auch Handtaschentauglichen Behälter dabei. Lebensmittelsicher und Spülmaschinengeeignet. Eine Serviette passt auch noch mit in den Behälter und sorgt auch dafür dass nichts klappert.

Ich finde, so etwas ist ein must-have für Zölis, zumindest solche, die gerne unterwegs sind.

Sibylle
Beiträge: 126
Registriert: 9. Mai 2020, 16:19

Re: Aktuell bei Al di Süd

Beitrag von Sibylle »

moni130 hat geschrieben:
15. Aug 2020, 15:15
Etwas ganz anderes habe ich dann gefunden, das da schon besser passt: Ein ökologisch optimiertes Reisebesteck - bestens geeignet für natürlich gf Genüsse unterwegs. Hergestellt aus Reishülsen ...
Öm, 50 % Reishülsen und 50 % Polypropylen ;-)

Aber schon nicht schlecht!
Liebe Grüße, Sibylle
-----------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Sibylle
Beiträge: 126
Registriert: 9. Mai 2020, 16:19

Re: Aktuell bei Al di Süd

Beitrag von Sibylle »

Angesteckt von meiner Tochter, habe ich neben einer Edelstahl-Trinkflasche und einer Brotdose immer auch ein gutgängiges Taschenmesser und einen kleinen Löffel in der Tasche. :lol:
Liebe Grüße, Sibylle
-----------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Benutzeravatar
moni130
Beiträge: 217
Registriert: 4. Apr 2020, 18:17

Re: Aktuell bei Al di Süd

Beitrag von moni130 »

Wenn ich mit Auto unterwegs wäre, könnte ich mühelos einen ganzen Picknickkoffer mitnehmen. Und ne Kühlbox noch dazu. Aber oft 10-12 Std. mit Bahn & Rad unterwegs, oder neulich mit Bussen und zu Fuß, da sind die Anforderungen an die Verpflegung für den Tag doch etwas anders. Alles mitschleppen geht da nicht und ich gebe zu, dass ich dankbar bin für Portionspackungen mit für mich verträglichen Sachen, die ich irgendwo unterwegs kaufen kann.

Ein kleiner Löffel in der Tasche, klar, - nur mir passiert es immer wieder, dass der Göffel genau in der Tasche herumlungert, die ich zwar vorbereitet habe, aber im letzten Augenblick doch noch tauschen musste. Und dann steh ich wieder mal da mit Obstdose, Joghurt oder Kartoffelsalat, aber ohne Werkszeug. :roll:

Ich denke, das Reisebesteck in der praktischen Hülse hat bessere Chancen wirklich immer mitzukommen. :)

AnneM
Beiträge: 32
Registriert: 14. Mai 2020, 06:34

Re: Aktuell bei Al di Süd

Beitrag von AnneM »

Das ist ein guter Tipp!
Wir haben allerdings gerade erst Zahnbürsten-Behältnisse im großen weiten Netz gekauft, in denen in Zukunft das Kinderbesteck mit in den Kindergarten reist. Sollte jemand die Aldi-Aktion verpassen vielleicht als Idee. ;)

Antworten