Brotzeit in der Vorschule

Sobald jemand Essen für uns zubereitet, der nicht wirklich damit vertraut ist, wie wichtig es für uns ist, dass unser Essen wirklich glutenfrei ist, kann es kritisch werden. Hier sind Eure Erfahrungen gefragt, wie Ihr damit umgeht, wie Ihr es schafft, gutes glutenfreies Essen serviert zu bekommen.
Benutzeravatar
rehlein
Beiträge: 41
Registriert: 9. Mai 2020, 23:23

Re: Brotzeit in der Vorschule

Beitrag von rehlein »

Stimme voll Moni zu!!!!!!!

Was man so alles erlebt! Schon als Erwachsener kann man garnicht gut genug aufpassen. Und ein nicht selber Betroffener - geschweige denn Aushilfen - machen Fehler und denken auch nicht so sehr z.B an die Kontamination!
Pass auf Dein Kind auf - vertrau nur Dir selbst :oops:
Liebe Grüße - ALLEN viel Gesundheit!
:P
Rehlein

Piratin
Beiträge: 3
Registriert: 25. Mai 2020, 16:13

Re: Brotzeit in der Vorschule

Beitrag von Piratin »

Danke an alle!
Wir haben der Vorschule unsere Bedenken schon mitgeteilt.
Momentan bekommt unser Sohn zum Obst einfach glutenfreies Brot oder Cracker (nach unserer Anweisung bestellt).

Antworten